Das NaWik

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) ist eine gemeinnützige GmbH, gegründet 2012 von der Klaus Tschira Stiftung und dem Karlsruher Institut für Technologie. In praxisnahen Seminaren des NaWik – virtuell und in Präsenz –, Workshops und E-Learning-Kursen können Wissenschaftler:innen, Studierende sowie Öffentlichkeitsarbeiter:innen ihre kommunikativen Kompetenzen stärken. Dies beginnt mit dem Denken in Zielgruppen, sowie der Reflexion der eigenen kommunikativen Ziele und reicht bis hin zur Beherrschung praktischer kommunikativer Techniken. Die Lehrinhalte des NaWik basieren sowohl auf kommunikationswissenschaftlichen Erkenntnissen, Ergebnissen aus der Kognitionsforschung und der Didaktik, als auch auf dem profunden praktischen Erfahrungsschatz der NaWik-Dozent:innen.

Das E-Learning-Projekt

Angebote für den Erwerb von Kenntnissen in der Wissenschaftskommunikation mit Öffentlichkeit und Medien werden stark nachgefragt und sind wichtig für die Steigerung der Qualität in der Wissenschaftskommunikation. Dabei geht es auch um grundlegende Kompetenzen, die für alle Wissenschaftler*innen selbst dann von Relevanz sind, wenn sie nicht vorhaben, in der Wissenschaftskommunikation aktiv zu werden. Mit E-Learning-Kursen können Forschende wie auch Kommunikator:innen einen niedrigschwelligen Einstieg in die Wissenschaftskommunikation finden oder vorhandene Grundlagen vertiefen. Deshalb hat das NaWik mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung den Aufbau dieser Plattform WissKomm-Campus gestartet. Der Grundlagenkurs ist der Anfang und vermittelt Basiswissen. Ihm werden weitere Kurse folgen, die auch Fähigkeiten in den Ausdifferenzierungen vermitteln – z. B. Schreiben, Soziale Medien, Podcasts oder Interaktion mit Journalist:innen.

Das Team

Beatrice Lugger Geschäftsführung & Direktorin
Christian Dobrinoff Projektmanagement

Katharina Haudek Redaktion

Lena Haselmann Art Direction

Michel Doktor Key Account Management
Nina Frölich Evaluation

Mit Unterstützung des gesamten NaWik-Teams.

Beirat

Prof. Dr. Rainer Bromme, Pädagogische Psychologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Dr. Christoph Hilgert, Arbeitsbereich Kommunikation, Hochschulrektorenkonferenz

Dr. Patrick Honecker, Chief Communication Officer (CCO), Erweitertes Präsidium, TU Darmstadt

Cordula Kleidt, Referatsleiterin, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Roland Koch, Koordinator Kommunikation und Pressesprecher Helmholtz-Klima-Initiative

Julia Wandt, Universität Freiburg, Universitätsleitung, Geschäftsbereich Wissenschaftskommunikation und Strategie